Stadlbauer verkauft

 

Die Salzburger Spielwaren-Firmengruppe Stadlbauer, zu der auch die Autorennbahn CARRERA gehört, wechselt den Eigentümer. Das Familienunternehmen wird vom Münchner Finanzinvestor Quantum Capital Partners übernommen.  Zuletzt erwirtschaftete Stadlbauer mit Carrera und dem Exklusiv-Vertrieb von Playmobil in Österreich eine Umsatz von 90 Millionen Euro   Südd. Zeitung 1.6.19

( "Lexikon der deutschen Blechspielzeug-Industrie" Seite 38 ).